027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
RWO_Dario Seiler

RWO_Dario Seiler

Kontakt aufnehmen

Zukunftsbild Region Oberwallis

Das Oberwallis erlebt aktuell eine sehr starke Entwicklungsdynamik. Um dieser gerecht zu werden, soll das Leitbild der Vereins Region Oberwallis, das noch aus dem Jahr 2009 stammt, überarbeitet werden.

In den letzten vier Jahren sind knapp 10’000 neue Einwohner*innnen in der Region angekommen, während zugleich über 9'000 das Oberwallis verlassen haben. Aufgrund der Pensionierungswelle der «Babyboomer», geplanter Investitionen und Ausbaupläne von Lonza, MGBahn, Spital, Fernuni sowie der sehr tiefen Arbeitslosigkeit ist mit weiteren zuziehenden Arbeits- und Fachkräften zu rechnen.

Darüber hinaus lassen sich in der Region Oberwallis verschiedene Trends feststellen, wie beispielsweise eine vielseitigere Mobilität, ein spezialisierteres Arbeiten oder ein diversifizierteres Familienleben – sowohl bei den Zugewanderten wie auch bei den Einheimischen. Kurzum: Das Oberwallis steht vor oder mitten in einer Umwälzung.

Das Leitbild der Region Oberwallis wurde 2009 nach der Gründung des Vereins Region Oberwallis erstellt und ist in der Zwischenzeit nie überarbeitet worden. Seinerzeit hatte der Leitbildprozess auch die Funktion, die damals auf vier Regionen aufgeteilte Regionalentwicklung zusammenzubringen. Seither hat sich die Ausgangslage allerdings verändert: Die Region befindet sich in einem kulturellen Wandel.

Aufgrund dieser dynamischen Ausgangslage, der neuen Zusammensetzung in den politischen Ämtern und den anstehenden Herausforderungen, etwa im Bereich Raumentwicklung, Identitätsbildung oder der Verbindung von Berg und Tal, soll das veraltete Leitbild überdacht und eine neue Vision formuliert werden. Der Vorstand des Vereins Region Oberwallis hat die RWO AG mit den entsprechenden Planung beauftragt.

Medienmitteilung (DV Verein Region Oberwallis 2022)

RWO_Dario SeilerRWO_Dario Seiler

RWO_Dario Seiler

Zurück zur Übersicht