027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch

Über uns

Die RW Oberwallis AG in Kürze.

Mit der RW Oberwallis AG (RWO AG) führen und betreiben wir das Regions- und Wirtschaftszentrum Oberwallis. Unser Unternehmen ist im Besitz des Vereins Region Oberwallis, des Kanton Wallis und des Vereins Wirtschaftsforum Oberwallis.

Seit unserer Gründung (2008) haben wir uns als Kompetenzzentrum für Regional- und Wirtschaftsentwicklung etabliert. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement. Wir initiieren, realisieren und begleiten Projekte, die die Wettbewerbsfähigkeit der Region Oberwallis erhöhen sollen. Dazu entwickeln wir verschiedene Gefässe und setzen Instrumente ein, um eine zusammenhängende Entwicklung zu ermöglichen. Zentral für unsere Arbeit als Regional- und Wirtschaftsentwickler ist es, Synergien zu nutzen sowie die Zusammenarbeit und Kooperationen über Gemeindegrenzen und Branchen hinweg zu fördern. Für uns ist es wichtig, verschiedene Ansichten, Methoden und Quellen in Betracht zu ziehen und kooperativ mit kompetenten Partnern zusammenzuarbeiten.

 

Team

Wir sind überzeugt und begeistert vom Potenzial unseres Lebens- und Wirtschaftsraums. Wir scheuen uns nicht vor Herausforderungen und sind bereit, mutige Lösungswege zu beschreiten, um unsere Region weiterzubringen. Erfahren Sie mehr über unser Team. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Team

Organisation

Die RW Oberwallis AG (RWO AG) ist im Besitz des Kanton Wallis, des Vereins Wirtschaftsforum Oberwallis und des Vereins Region Oberwallis. Informieren Sie sich detailliert über die Organisation unseres Unternehmens.

Organisation

Strategie

Die RW Oberwallis AG (RWO AG) ist das Kompetenzentrum für Regional- und Wirtschaftsentwicklung im Oberwallis. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie und unsere Dienstleistungen.

Strategie

Publikationen

Neben unserem Geschäftsbericht veröffentlichen wir im Auftrag des Vereins Region Oberwallis und der Agglomeration Brig-Visp-Naters 2 x jährlich das Infomagazin FOKUSOberwallis. Auf dieser Seite finden Sie ausserdem projektbezogene Publikationen und Fachartikel, die mit unserer Mitwikrung publiziert wurden.