027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
Kontakt aufnehmen

Energieberatung Oberwallis

Mit der Energieberatung Oberwallis soll eine regionale Anlaufstelle entstehen, die Private, Unternehmen und Institutionen in Energiefragen und bei der Planung und Umsetzung von Massnahmen im Sinne einer modernen Energienutzung unterstützt.

Die RW Oberwallis AG und Energiestadt-Beraterin Patrizia Imhof haben das Projekt Energieberatung Oberwallis in enger Zusammenarbeit mit den Oberwalliser Energiestädten sowie dem Kanton Wallis entwickelt. Zum Dienstleistungskatalog zählen u. a. Vorgehensberatungen bei Gebäudesanierungen, bei Heizungsersatz oder der Installation von Photovoltaik-Anlagen, Informationen zu Förderprogrammen sowie die fachliche Begleitung von Gemeindebehörden.

Auf der Internetseite www.energieberatung-oberwallis.ch sind die Beratungsthemen im Detail aufgeführt. Allgemeine Beratungen werden über den Erstkontakt mit Energiestadt-Beraterin Patrizia Imhof abgedeckt. Bei komplexen Fragestellungen werden externe Experten hinzugezogen. Die Beratungen erfolgen je nach Fragestellung kostenlos am Telefon, per E-Mail oder im Büro der RWO AG in Naters. Beratungen vor Ort sind kostenpflichtig.

Der Pilotbetrieb bis Ende Januar 2019 steht unter der Leitung der RW Oberwallis AG und wird von den Oberwalliser Energiestädten, dem Kanton Wallis und dem Bundesamt für Energie finanziell unterstützt.

Folgende Gemeinden sind der Energieberatung Oberwallis angegliedert:

  • Agarn (Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)
  • Albinen (Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)
  • ?Bitsch
  • Brig-Glis
  • Guttet-Feschel (Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)
  • Inden (Dalakoop)
  • Leuk
  • Leukerbad (Dalakoop)
  • Naters
  • Oberems (Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)
  • Saas-Fee
  • Salgesch (Dalakoop)
  • Turtmann-Unterems (Sonnenberge-Agarn-Turtmanntal)
  • Varen (Dalakoop)
  • Visp
  • Zermatt

www.energieberatung-oberwallis.ch

Zurück zur Übersicht