027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
Hockenalp im Lötschental © Valais/Wallis Promotion Thomas Andenmatten

Hockenalp im Lötschental © Valais/Wallis Promotion Thomas Andenmatten

Kontakt aufnehmen

Lötschental Card

Die Gemeinden im Lötschental wollen eine allfällige Erhöhung der Kurtaxen mit der Einführung einer attraktiven Gästekarte verbinden.

Die vier Gemeinden Wiler, Ferden, Kippel und Blatten prüfen eine Erhöhung und Vereinheitlichung ihrer Kurtaxen im Rahmen des geltenden Walliser Tourismusgesetzes. Eine Erhöhung soll jedoch an zusätzliche Leistungen für den Gast geknüpft werden. Denn die Kurtaxen müssen laut Gesetz auf dem finanziellen Bedarf der Dienstleistungen basieren, für welche die Gelder verwendet werden. Aus diesem Grund soll unter dem Namen «Lötschental Card» eine Gästekarte eingeführt werden. Dazu haben die vier Gemeinden die RW Oberwallis AG (RWO AG) mit der Projektleitung beauftragt.

Zentrale Ziele des Projekts sind:

  • ein attraktives Angebot für die Gäste
  • die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Destination Lötschental
  • eine ausgewogene Finanzierung

Die Lötschental Card sowie die harmonisierten Kurtaxenreglemente für die vier Lötschentaler Gemeinden sollen per 1. November 2020 eingeführt werden.

Hockenalp im Lötschental © Valais/Wallis Promotion Thomas Andenmatten Hockenalp im Lötschental © Valais/Wallis Promotion Thomas Andenmatten

Hockenalp im Lötschental © Valais/Wallis Promotion Thomas Andenmatten

Zurück zur Übersicht