027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
Kontakt aufnehmen

Gästekarte Landschaftspark Binntal

Im Zuge der Vereinheitlichung der Kurtaxenregelmente in den Gemeinden will der interkommunale Tourismusverein Landschaftspark Binntal als Gegenwert eine Gästekarte mit bedeutendem Mehrwert für die Gäste einführen.

Die Kurtaxen müssen laut Gesetz auf dem finanziellen Bedarf der Dienstleistungen basieren, für welche die Gelder verwendet werden. Aus diesem Grund soll eine Gästekarte eingeführt werden, welche attraktive Angebote und Erlebnisse in verschiedenen Bereichen wie Kultur, Sport oder Natur sowie Transportleistungen beinhaltet. Der Tourismusverein Landschaftspark Binntal hat die RW Oberwallis AG (RWO AG) damit beauftragt, die Gästekarte inhaltlich und betrieblich zu konzipieren und insbesondere die Schnittstellen zwischen der Destination, den Leistungsträgern und dem Gast zu klären. 

Das Projekt beabsichtigt per 1. November 2020 eine Gästekarte sowie die harmonisierten Kurtaxenreglemente einzuführen. Dabei werden folgende Ziele verfolgt:

  • attraktives Angebot für die Gäste schaffen und somit die Wettbewerbsfähigkeit des Landschaftsparks Binntal steigern
  • ausgewogene Finanzierung der Angebote für die drei Gemeinden Binn, Ernen und Grengiols ermöglichen
  • elektronisches Meldewesens zur Sicherung der Tourismustaxenerträge einführen (Optimierung Inkassoprozess
Zurück zur Übersicht