027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch

News

Change-Management zum Frühstück

Drei Jahre nach der letzten Durchführung stand am Mittwoch im World Nature Forum in Naters erstmals wieder ein Frühstück des Wirtschaftsforum Oberwallis (WiFo) auf dem Programm. Über 60 Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsunternehmen nahmen teil. Sie stellten sich dem Thema «Change».

Sendereihe über Wandel im Oberwallis

Das SRF Regionaljournal Bern Freiburg Wallis hat zuletzt in einer Spezialreihe über die aktuellen Entwicklungen im Oberwallis berichtet und dabei verschiedene Aspekte beleuchtet. Diese reichen von zuziehenden Expats über den Wohnungsmarkt bis zu neuen Kitas. Auch mehrere RWO-Mitarbeitende kommen in den Berichten zu Wort.

Taskforce empfiehlt Massnahmen

Aktuell hält die drohende Energiemangellage die Schweiz in Atem. Viele Gemeinden fragen sich, wie sie mit eigenen Sparmassnahmen mithelfen können. Was tun mit der Weihnachtsbeleuchtung beispielsweise? Wie sollen die Räume in öffentlichen Gebäuden geheizt werden?

Infoveranstaltungen Solarenergie & Elektromobilität

Jetzt an einer der drei kommenden Informationsveranstaltung der Energieberatung Oberwallis teilnehmen! Im Zentrum steht ein aktuelles Thema, das uns alle betrifft: Es geht um Solarenergie, Elektromobilität und die drohende Energiemangellage. Die Oberwalliser Gemeinden wollen die Produktion eneuerbarer, lokaler Energien weiter fördern. Erfahren Sie mehr über die drei geplanten Veranstaltungen in Blatten, Ried-Brig und Zermatt.

Im Oberwallis entsteht ein neues Selbstbewusstsein

Nahezu 2000 Personen aus 62 von 63 Oberwalliser Gemeinden haben an der im August lancierten Bevölkerungsumfrage teilgenommen. Nun wurde die Umfrage ausgewertet. Die Oberwalliser:innen sind sich darin einig, dass es der Region und den Menschen grundsätzlich gut geht.

Unsere Partnerin sucht Verstärkung

Hinweis: Die kantonale Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation, unsere Partnerin im Bereich Wirtschaftsförderung Wallis, sucht neue Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen. Jetzt bewerben und die wirtschaftliche Zukunft im Kanton Wallis aktiv mitgestalten.

17 Tandems starten bei Mentoringprogramm

Das Mentoringprogramm des Projekts von Iris startet am 19. September 2022 mit einer Kick-off-Veranstaltung. Über dreissig Frauen aus oder mit Bezug zum Oberwallis sind direkt involviert: 17 Tandems nehmen teil, elf davon mit Hintergründen im Wirtschaftsbereich und sechs in der Politik.

An Zukunftswerkstätten mitdiskutieren

An die 1800 Personen aus 62 von 63 Oberwalliser Gemeinden haben bisher an der im August lancierten Bevölkerungsumfrage teilgenommen. Die ersten Erkenntnisse aus der Befragung lassen aufhorchen.

Energiemangellage: Oberwalliser Taskforce gegründet

Was Gemeinden zur Verhinderung einer Energiemangellage koordiniert beitragen können, klärt aktuell eine neu eingesetzte Oberwalliser Task Force ab. Die Task Force setzt sich aus Vertretern des Vereins Region Oberwallis (Ausschuss der Energieberatung Oberwallis) und Energieversorgern aus dem Oberwallis zusammen.

Geschäftsmodelle digitalisieren sich

Die voranschreitende Digitalisierung führt zu veränderten Branchenstrukturen sowie zu einer Verschmelzung der digitalen und physischen Welt. Es zeigt sich immer mehr, dass digitale Geschäftsmodelle das individuelle Handeln und Wirtschaften in der physischen Welt massiv beeinflussen.