027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
Agro Espace Leuk-Raron dient zur regionalen Entwicklung

Agro Espace Leuk-Raron dient zur regionalen Entwicklung

Agro Espace Leuk-Raron ist für die Entwicklung und Vermarktung von regionalen Qualitätsprodukten zuständig

Kontakt aufnehmen

Agro Espace Leuk-Raron (Umsetzung)

Das oberste Ziel des Projekts zur regionalen Entwicklung (PRE) Agro Espace Leuk-Raron ist die Entwicklung und Vermarktung von regionalen Qualitätsprodukten.

Dazu sollen neue Wertschöpfungsketten in den landwirtschaftlichen Bereichen Milch, Wein, Fleisch und Agrotourismus aufgebaut werden. Grundlage ist dabei die nachhaltige, produzierende Landwirtschaft, die wie weitere gemeinwirtschaftliche Leistungen in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Pfyn-Finges und den örtlichen Tourismusorganisationen durch das Projekt gefördert und gestärkt wird. Dazu wiederum sollen die eingesetzten Mittel und landwirtschaftlichen Infrastrukturen optimiert werden. 

Die RW Oberwallis AG leitet die Umsetzung eines der schweizweit umfangreichsten Projekte zur regionalen Entwicklung (PRE) in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Quadis Treuhand AG und der Zumofen & Glenz AG. Bis Ende 2018 sollen die mit Bund und Kanton vereinbarten Massnahmen über insgesamt 30 Teilprojekte realisiert und das Gesamtprojekt abgeschlossen werden. Die Investitionen für das Gesamtprojekt belaufen sich auf 22 Millionen Franken.

Dokumente

Projekt Agro Espace Leuk-Raron im Abschlussjahr, Medienmitteilung, 22.3.2018

www.agro-espace.ch

Zurück zur Übersicht